STORE BRANDING & INSTORE-KOMMUNIKATION

FÜR CHELSEA FC

Home of the Blues

Für den Megastore des britischen Premier League-Clubs Chelsea FC entwickelte Schwitzke ein Branding- und Retail-Konzept der Extraklasse. Schwitzke ID übernahm dabei das komplette Store Branding, von der Fassadengestaltung bis zur Instore-Kommunikation. Ziel war in erster Linie die visuelle Emotionalisierung des 900 Quadratmeter großen Flagship-Stores, der im Stamford Bridge Stadion für viele Fans als Pilgerstätte gilt. Eine von außen neu aufgesetzte, kubusartige Fassade in stolzem Chelsea-Blau rahmt den Eingang „Home of the Blues“ und sorgt für mehr Sichtbarkeit und Fernwirkung. Eine reale Bühne mit starkem Like-Potenzial für die virtuelle Fanwelt auf Instagram, Facebook und Co. Im Inneren liegt der Akzent auf dem packenden Erleben der Fußballwelt und des Lieblingsvereins.

Das gesamte Store Branding zahlt in diesen Gedanken ein: Großflächige Grafiken aus Wappenelementen des Clubs oder Details wie individuell gefertigte Tapeten mit Silhouetten der Spieler emotionalisieren die Fläche und geben den Besuchern Orientierung im Store. An der Hero-Wall können sich die Besucher Original-Exponate der Spieler anschauen und in Erinnerungen an die großen Stars schwelgen. Im Kontrast zu den vielen dunklen Flächen tritt die blaue Produktwelt des Vereins als Highlight in den Vordergrund. Der Besuch im Store wird somit schnell zur Erlebnistour; die Emotionen der Fans und ihre Liebe zu ihrem Verein werden mit der lebendig inszenierten Fußballwelt angesprochen.