Copenhagen City River View

Wie Orte zu Marken werden: Markus Schwitzke mit Vortrag bei German Council Konferenz RAP

Wir freuen uns sehr zu verkünden, dass Schwitzke ID Teil der diesjährigen RAP Konferenz ist. Unter dem Motto „Placemaker – Die Stadt neu erfinden“ präsentiert das German Council of Shopping Places am 1. und 2. Oktober das Branchentreffen für Recht, Architektur und Projektentwicklung in Hamburg.

An Tag zwei wird Markus Schwitzke, Geschäftsführer von Schwitzke ID, mit einem Vortrag zum Thema „Slow Town“ seine Perspektive auf die Innenstädte von morgen präsentieren und erläutern, warum der Mensch wieder in den Mittelpunkt der Betrachtung rücken muss.

Ohne es ahnen zu können, ist der – noch vor Covid-19 gewählte – Titel des Vortrags heute aktueller denn je. Heute, nach Wochen des Lockdowns, in denen das städtische Leben quasi per Verordnung runtergefahren und verlangsamt wurde. Doch was gilt es daraus für die Zukunft zu lernen oder abzuleiten? Wie müssen urbane Räume zukünftig im Zusammenspiel mit Handel und Büro, Wohnen und Freizeit funktionieren? Und wie gelingt es, den Menschen wieder in den Mittelpunkt städtischer Entscheidungen zu stellen?

German Council Konferenz
RAP Recht / Arbeit / Projektentwicklung
25hours Hamburg HafenCity
Überseeallee 5
20457 Hamburg

Vortrag Markus Schwitzke
2. Oktober 2020
beginnend um 15.15 Uhr

Copenhagen Island

Mit der Agentur Schwitzke ID hat sich Markus Schwitzke darauf spezialisiert, Orte und Immobilien zu Marken zu machen. Städtischen Projekten eine inhaltliche wie visuelle Identität zu geben, die für Anwohner und Besucher Begehrlichkeit und Teilhabe schafft. Welche Möglichkeiten es gibt, den Menschen wieder in die Stadt zu holen, damit setzt sich der Designer in seinem Vortrag bei der German Council Konferenz grundlegend auseinander. Positive Ausblicke auf Beispiele zum Mixed Use sowie kreative Lösungen für Stadtplanung und -entwicklung stützen seinen Ansatz von „Menschen, Marken, Mehrwerte“.

Wir freuen uns auf zwei spannende Konferenztage und einen anregenden Austausch zur Stadt von morgen!

 

Bildquellen:
Febiyan / Unsplash
The Copenhagen Islands / Marshall Blecher & Fokstrot

Copenhagen Island Bird View