W&V-Interview: Stores als physisches Facebook

Nach dem Shutdown ist vor dem Wiedersehen!

In dem Wissen, dass sich Menschen insbesondere auch nach der Corona-Phase echte Erlebnisse wünschen, widmete die W&V ihre diesjährige Mai-Ausgabe dem Thema „Experience“. Chefredakteur Rolf Schröter sprach dazu mit SID Geschäftsführer Markus Schwitzke über die Auswirkungen des Social Distancing auf analoge wie digitale Touchpoints und warum Händler zukünftig den Store als Kommunikationsmedium definieren müssen.

Lesen Sie das gesamte Interview als Abonnent der W&V online:
https://www.wuv.de/wuvplus/der_store_wird_zum_physisch_begreifbaren_facebook 

Interview W&V
Ausgabe 5 / 2020

„Es geht nicht um entweder analog oder online – sondern um sowohl als auch.“

– Markus Schwitzke, Managing Director Schwitzke ID