Buchladen der Zukunft

Hugendubel

Hugendubel will neue Maßstäbe für den Buchhandel setzen und das Buch mit Emotion und Erlebnis verbinden. Dafür entwickelte Schwitzke ein zukunftsweisendes Store-Konzept mit emotionalem Visual Merchandising für die Filiale am Münchener Stachus.

Die Raumhülle des Stores zeigt sich komplett reduziert und monochrom, wie eine bespielbare weiße Leinwand. Die gesamte Möblierung basiert auf dem Prinzip einer quadratischen Kiste, die flexibel zusammengestellt und als Produkt und Sitzmöbel oder Raumteiler eingesetzt werden kann. Statt ein wie üblich nach Genres sortiertes Sortiment erwarten den Besucher auf den drei Etagen der Filiale erstmalig fünf neu entwickelte Themenwelten. Inszeniert werden diese über Grafiken, Installationen oder befüllte Acryl- und Gitterboxen, die für Inspiration und Orientierung sorgen.

Im Kontrast zu der zurückhaltenden Innenarchitektur steht ein von Schwitzke Graphics entwickeltes emotionales Visual Merchandising-Konzept, das die einzelnen Themenwelten mit 14 bildreichen Szenen visuell unterstützt. Motive wie „Gänsehaut“, „Aktuelle Ereignisse“ oder „Lebensführung“ nehmen die Buchinhalte visuell auf und inszenieren sie anhand von thematischen Grafiken, Installationen oder befüllten Acryl-und Gitterboxen. So trifft der Besucher beispielsweise bei „Große Gefühle“ auf eine romantische Blumeninstallation aus Hunderten einzeln angefertigten Seidenblüten, die sich über Wand und Decke ziehen. Die einzelnen Szenen erzählen die Geschichten der Bücher und übertragen deren Emotionen auf den Raum. So konnte die Kommunikation der Sortimente über eine starke Bildsprache mit hoher Fernwirkung dargestellt werden, die den Besucher emotional anspricht, inspiriert und gleichzeitig für Orientierung sorgt.

Die einzelnen Szenen erzählen die Geschichten und Emotionen der Bücher.

Hugendubel
Stachus, München

Hugendubel
Stachus, München

Hugendubel
Stachus, München

Hugendubel
Stachus, München

Hugendubel
Stachus, München

Hugendubel
Stachus, München

Hugendubel
Stachus, München

Hugendubel
Stachus, München