Feinkostmarke mit Persönlichkeit

Gepp’s Frankfurt

Das Unternehmen Gepp‘s verkauft deutschlandweit Öle, Essige und Gewürze sowie selbstproduzierte Saucen auf Feinkostniveau. Mit dem neuen Store Design sollte der hohe Anspruch sowie die Positionierung als Saucenmacher für jedermann spürbar werden. Schwerpunkt war dabei, das Produkterlebnis und die Marke räumlich in den Fokus zu stellen. Als Kernprodukt bilden die Saucen nun das Herzstück des Stores, das sich prominent und eingefasst durch eine optische Klammer aus Holz in der Mitte des Raums präsentiert. Ein modern interpretierter Küchenblock wird als Zitat an die Saucenküche zum Probiertisch, an dem die Besucher sämtliche Saucen testen und geschmacklich erleben können. Statt kleinteiliger Informationen und vieler Aktions-Flächen bietet der Laden nun eine erkennbare Struktur sowie einen fokussierten Produktaufbau. Salbeigrüne Wandflächen, Eichenholz sowie Akzente in Kupfer und Schwarz strahlen Natürlichkeit und Expertise aus.

Main-Taunus-Zentrum, Frankfurt
60 Quadratmeter

Gepp’s – Die Saucenmacher