Beirut Blues

Privatwohnung Beirut, Libanon

Galt Beirut einst als das Paris des Libanon, steht die pulsierende Hauptstadt heute für sich und im Fokus der internationalen Architekturszene. In Downtown Beirut, wo zeitgemäße Baukunst auf neue Gastronomie- und Handelskonzepte trifft, liegt die Privatwohnung eines libanesischen Modeunternehmers und damit das jüngste Residential-Projekt aus unserem Haus.

Die architektonische Aufgabe lag insbesondere darin, das bereits ausgebaute, kleinteilige Appartement von 150 Quadratmetern dem offenen, kosmopolitischen Lebensstil des Eigentümers anzupassen. Nachdem einige Wände entfernt wurden, liegen die Bereiche Kochen, Essen und Wohnen nun in einem großzügigen Raum. Separate Schlaf- und Badezimmer im hinteren Teil der Wohnung geben die nötige Privatsphäre. Die blau gehaltene Farbpalette mischt sich mit cognac- oder bronzefarbenen Akzenten und einem flächigen Terrazzoboden. Das Interieur ist eine Zusammenstellung aus zeitlosen Klassikern und modernen Einzelstücken.